Derivate: Welche Rolle spiel(t)en sie in der Finanzkrise? G. Dengl

ISBN:

Published: June 8th 2009

Kindle Edition

8 pages


Description

Derivate: Welche Rolle spiel(t)en sie in der Finanzkrise?  by  G. Dengl

Derivate: Welche Rolle spiel(t)en sie in der Finanzkrise? by G. Dengl
June 8th 2009 | Kindle Edition | PDF, EPUB, FB2, DjVu, audiobook, mp3, RTF | 8 pages | ISBN: | 5.56 Mb

Seit dem Zusammenbruch der Investmentbank Lehman Brothers haftet Derivaten der Makel an, undurchsichtig, komplex und gefährlich zu sein. Als Folge davon ist der Handel mit Derivaten seither fast zum Erliegen gekommen, und eine Besserung ist nichtMoreSeit dem Zusammenbruch der Investmentbank Lehman Brothers haftet Derivaten der Makel an, undurchsichtig, komplex und gefährlich zu sein.

Als Folge davon ist der Handel mit Derivaten seither fast zum Erliegen gekommen, und eine Besserung ist nicht absehbar. Derivate sind jedoch zur Risiko- und Finanzierungssteuerung aus der modernen Finanzwirtschaft überhaupt nicht wegzudenken. Je länger der Markt durch mangelndes Vertrauen in diese Produkte blockiert ist, desto stärkere Schäden wird die Gesamtwirtschaft nehmen. Die nicht ganz ernsten Bemühungen der Regulierungsbehörden weltweit sind jedoch nicht eben geeignet, dieses Misstrauen nachhaltig zu beseitigen. Der einzig gangbare Weg scheint es daher zu sein, zunächst lediglich simpelste Produkte zu nutzen, auch wenn diese weniger effizient sind.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Derivate: Welche Rolle spiel(t)en sie in der Finanzkrise?":


pcprzambrow.pl

©2010-2015 | DMCA | Contact us